Risiko-Früherkennung

Die persönliche Haftung für die Sorgfaltspflicht der ordnungsgemäßen Geschäftsführung ist unabhängig von der Rechtsform. Ebenso unabhängig von den gesetzlichen Regelungen sollten Unternehmen im eigenen Interesse eine Risikoüberwachung vornehmen.

Das Beratungskonzept der Schmoll Consulting zur Einführung von Risiko-Früherkennungssystemen basiert auf langjähriger Beobachtung und Praxiserfahrung. Ein unzureichendes Rechnungswesen und Controlling sind oft Ursache für Schieflagen. Deshalb bezieht sich das Leistungsangebot auf:

Kosten- und Leistungsrechnung
Zutreffende Aussagen sind nur mit funktionsfähigen, die betrieblichen Prozesse exakt abbildenden Systemen möglich.
Berichtswesen
Für eine effiziente Unternehmenssteuerung sind die belastbaren Zahlen, Daten und Fakten aus den Leistungs- und Finanzbereichen zeitnah aufzubereiten.
Ergebnis- und Liquiditätsplanung
Planungsprozesse sollten mindestens jährlich im Voraus aufgesetzt werden und während des Geschäftsjahres nachgehalten, überarbeitet und ggf. angepasst werden.